Besucher-Info

Im Dreiländereck Moselle, Saarland und Luxemburg, finden Sie das idyllische Schloss Preisch in einem sehr schönen Rahmen der seinen Besuchern ein interessanter Überblick des Kulturgutes vom zwölften Jahrhundert bis in das XIX.Jahrhundert schenkt.Durch seine Geopolitische Lage hat sich das Anwesen von einer Wasserburg bis zum ländlichen Renaissance-Schloss durch verschiedene Besitzern evoluiert. Jeder Schlossherr hat was neues hinzugefügt, Heute gibt es die Möglichkeit die Architektur , die Möbeln und die Natur durch die Jahrhunderten zu erleben.Das Schloss mit seinem englischen Park ist seit 160 Jahren im Besitz derselben Familie.

ZU ENTDECKEN

Das Schloss, Englischer Park, Neo-Barockkappelle, Naturlerhpfad, die Buchsbaumgarten, die Schatzsuche des Blüte der Poudrus … und vieles mehr !

ÖFFNUNGSZEITEN

vom 13. April bis 13. Oktober 2019
Samstags, sonntags und an Feiertagen

Öffnungszeiten der Schlossanlage : Park geöffnet von 14.00 bis 18.00 Uhr Samstag und von 11.00 bis 18.00 Uhr Sonntag
Schlossführung (am Sonntag) : 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr

Prices Individual – 5 Jarhe alt Pass Lorraine Arbeitslose Gruppen (ab 20 Personen)
Schloss* + Park** 7,00 € Kostenlos 6,00 € Kostenlos 6,00 €/pax
Park** 6,00 € Kostenlos 5,00 € Kostenlos 6,00 €/pax
Visite Passion*** 9,50 € Kostenlos 9,00 € Kostenlos 8,00 €/pax(nur auf Reservierung)
Führung + Kaffee Kuchen / / / / 15,00 €/pax (nur auf Reservierung)

 

*Schloss und Kapelle : Führung circa 45 minuten bis 1 Stunde
**Park : englischer Garten, botanischer weg  und Buchsbaumgarten (Radfahrer genehmigt)
***Visite Passion : nur in französich ; Verlängerte Führung mit professionelem Guide (1er Sonntag im Monat)

 
 
 

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter